Sie sind hier:
  • Startseite

Das Stadtamt wurde aufgelöst.

Das Stadtamt wurde nach einem Beschluss des Senats vom 25.10.2016 in seiner bisherigen Struktur als zentrale Dienstleistungsbehörde für die Stadtgemeinde Bremen zum 1. April 2017 aufgelöst.

Die Aufgaben werden nun in kleineren Organisationseinheiten wahrgenommen.

Im Serviceportal Bremen erhalten Sie eine Auflistung aller Dienstleistungen von A-Z inkl. Beschreibungen und der jeweils zuständigen Dienststellen.

Allgemmeine Verwaltung

Die bisher von der Abteilung 1 -Allgemeine Verwaltung- wahrgenommenen Querschnittsaufgaben Zentrale Dienste, Personal, Haushalt und Informationstechnik wurden am 1. Dezember 2016 zum Senator für Inneres (senatorische Behörde) verlagert.

Aufenthalt und Einbürgerung

Aufenthaltsrechtliche und staatsangehörigkeitsrechtliche Angelegenheiten werden seit 1. Januar 2017 im Migrationsamt bearbeitet.

Straßenverkehrsangelegenheiten und BürgerServiceCenter

Folgende Angelegenheiten werden seit 1. März 2017 im Bürgeramt bearbeitet:

  • Kfz-Zulassungen
  • Fahrerlaubnisangelegenheiten
  • Personalausweise
  • Reisepässe
  • Kinderreisepässe
  • Meldeangelegenheiten
  • Wohnungsanmeldungen, Wohnungsummeldungen und Wohnungsabmeldungen
  • Melderegisterauskünfte
  • Beglaubigungen
  • Verpflichtungserklärungen - für die Einladung von Besucher_innen aus dem Ausland
  • Fischereischeine

Ordnungsangelegenheiten

Seit 1. April 2017 werden folgende Angelegenheiten im Ordnungsamt bearbeitet:

  • Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
  • Waffen- und Jagdangelegenheiten
  • Fundangelegenheiten
  • Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Allgemeine Ordnungswidrigkeiten
  • Verkehrsüberwachung.

Wichtige Pressemitteilung zur Amnestieregelung für unerlaubten Waffenbesitz

Gewerbeangelegenheiten

Seit 1. April 2017 werden folgende Angelegenheiten von der Abteilung 5 Gewerbe- und Marktangelegenheiten des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen bearbeitet:

  • Gewerbeangelegenheiten
  • Gaststättenangelegenheiten
  • Marktangelegenheiten.